Angebote für Fachleute

Sie sind an einem Seminar, an einer Schulung für Ihr Team oder an Unterrichtstätigkeit interessiert, dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf .
Ich erstelle Ihnen gerne ein individuelles Angebot; das gilt ebenso für CoachingKrisenintervention und Veranstaltungs-Moderation.

„Man kann niemanden etwas lehren,
man kann ihm nur helfen,
es in sich selbst zu finden…“
Galileo Galilei

Aktuelle Termine

Fortbildungszentrum Bensberg
Trauerarbeit im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Geburt
27.11.2018 / 05.12.2019

Krisen im Wochenbett
14.02.2019

Uni Klinik Düsseldorf Bildungszentrum
Wenn es anders kommt…(Fehl- und Totgeburten)
10.12.2018 / 15.03.2019

Interkulturelle Besonderheiten in der Geburtshilfe
15.11.2018 / 09.12.2019

Begleitung bei Fetozid
25.01.2019

Krisen im Wochenbett
15.11.2019

SKF Zentrale Dortmund
Trauerbegleitung nach Fehl- & Totgeburt sowie früher Kindstod
19.-21.11.2018 in Schwerte

Akademie Klinikum Osnabrück
Wenn die Wiege leer bleibt….
07.11.2018 / 06.11.2019

Bildungsinstitute Fachbereiche Gesundheit Kray
Trauerbegleitung in der Neonatologie
20.-22.05.2019 in Siegen
24.-26-04.2019 in Graz                                                                                                                                    

Themenangebote:

Fehl- und Totgeburten

  • Rechtliche Grundlagen und Bestattungsformen, Trauerphasen, Trauerarbeit
  • weibliche / männliche Trauer
  • Begleitung von der Diagnose bis zur Nachsorge und darüber hinaus
  • Rituale und Erinnerungen
  • Rückblick auf 30 Jahre Begleitung von Fehl- und Totgeburten
  • Begleitung von Schwangerschaften nach Fehl– oder Totgeburt, nach 
    Schwangerschaftsabbruch oder anderen Krisen
  • Bedeutung einer Fehl- und Totgeburt für die Familie

Pränataldiagnostik, Fetozid und Schwangerschaftsabbruch 

  • Diagnosestellung in der Pränataldiagnostik
  • Geburt eines behinderten oder nicht lebensfähigen Kindes
  • Fetozid und Schwangerschaftsabbruch- Folgen für Betroffene und das Team
  • Begleitung einer Schwangerschaft nach Diagnose

 Pädiatrische Palliativversorgung

• Psycho- soziale Begleitung der Familien
  (Betroffenes Kind, Geschwister, Eltern, Großeltern etc.) 
• Wie gehen Kinder mit dem eigenen Sterben um
• Palliativversorgung beginnt schon in der Schwangerschaft

Trauernde Kinder / Jugendliche und ihre Familien

  • Begleitung der ( Pflege-)Familien in Zeiten der Trauer
  • Wie gehen Kinder mit Tod und Trauer um
  • Was benötigen Kinder und Jugendlichen in Zeiten der Trauer
    (zu Hause, in Institutionen)
  • Beratung von (Pflege-)Eltern und Geschwistern nach Diagnosestellung
    von Erkrankungen

Tod und Trauer in Institutionen

Im Rahmen von Krisenintervention begleite ich Institutionen, wenn KollegInnen verstorben sind oder deren Angehörige, aber auch bei Konzeptentwicklungen/ Prävention- gerne auch in Kooperation mit meinem
Kollegen Manuel Schweichler           www.manuel-schweichler.de

 

Weitere Themen auf Anfrage, z.B.: 

  • Krisen in Schwangerschaft und Wochenbett
  • Begegnungen mit dem Islam in der Gynäkologie und Geburtshilfe